RODENSTOCK REM 3000

Rodenstock REM 3000

Zellanalyse & Pachymetrie- Multifunktional, kompakt, vollautomatisch

  • Großer, reaktiver 8,4" (21,35 cm) Farb-Touchscreen
  • Automatische 3D-Ausrichtung und Auslösung
  • Zählt bis zu 300 Zellen
  • Inegrierte berührungsfreie Pachymetrie
  • 7 definierbare Messbereiche
  • Neueste Powermotion-Joystick Technologie
  • Schnelle und automatische Analyse des Endothels
  • Zellgröße und Morphologie

Messverfahren

Bilder werden automatisch aufgenommen- Automatische Serienbilderfassung von 15 Bildern und Auswahl der besten Aufnahme. Gleichzeitige Darstellung beider Seiten Automatische Analyse und Auswertung, Polymegatheismus respektive Pleomorphismus Auswahl der 15 gespeicherten Bilder nach Qualität der Aufnahme absteigend sortiertAutomatisch "getracte" EndothelzellenPolygonale Formen werden in verschiedenen Farben dargestellt.     

Qualitätsmerkmale

AUTOMATISCHE 3D- AUSRICHTUNG UND AUSLÖSUNG

  • Die Anwendung des Rodenstock REM-3000 ist sehr einfach und fast vollkommen automatisiert. Das große, hochauflösende Touch-Display wird zur Steuerung aller Befehle sowie zur Anzeige aller Bilder und Messwerte verwendet. Dank der perfekten "Auto- Alignment" Technologie von Rodenstock wird eine punktgenaue Ausrichtung und präzise Messung automatisch und reproduzierbar vorgenommen. Sobald das System die Pupille des Probanden erkannt hat, ist keine weitere Intervention nötig. Lediglich das präzise Übersetzen zum anderen Auge erfordert einen Fingertipp. Selbstverständlich kann die Untersuchung auch im manuellen Modus durchgeführt werden.


FARB- TOUCHSCREEN

  • Auf dem 8,4" (21,35 cm) großen Farb- Touchscreen können sowohl alle Daten abgelesen, als auch die Fokussierung gesteuert werden. Dank des reaktiven Displays lässt sich der Messkopf optimal ausrichten. Alle Befehle und Einstellungen können über den Touchscreen erfolgen.


7 DEFINIERBARE MESSBEREICHE UND ZENTRALE PACHYMETRIE

  • Das Rodenstock EM-3000 bietet einen sehr großen Messbereich. Mit bis zu 300 gezählten Zellen gewährleistet das System eine repräsentative Zelldichte-Analyse der Patientenhornhaut. Die Bilder können in 7 Positionen aufgenommen werden-im Zentrum und an 6 peripheren Punkten. Zusätzlich wird die Dicke der Hornhaut automatisch mit jeder zentralen Untersuchung gemessen- natürlich völlig berührungsfrei.


AUTOMATISCHE ANALYSE UND AUSWERTUNG DER HORNHAUT-ENDOTHELZELLEN

  • Die Software des REM-3000 wertet alle relevanten Daten in Bezug auf das Endothel, wie die Dichte der Zellen sowie Polymegathismus und Pleomorphismus (Morphologie) automatisch aus. Qualitativ sehr hochwertige Bilder ermöglichen die Erkennung von Unregelmäßigkeiten oder eine mögliche Degeneration des Endothels. Für diese schwierigen Anlassfälle können zur Diagnose die klassische "L-count"-Funktion und das speziell entwickelte "Dunkler Bereich Analyse-Tool" verwendet werden.


OPTIONALE SOFTWARE UND PC-ANBINDUNG

  • Um die aufgenommen Bilder und analysierten Daten dauerhaft und patientenbezogen speichern zu können, sowie um die Analyse-Software noch detailierter nutzen zu können, wird ein Betrieb mit einem separaten PC oder Notobook empfohlen. Hierzu wird die optional erhältliche "Rodenstock DataBase-Software" benötigt, die auf allen Windows 7-Oberflächen sehr einfach zu installieren ist.

 

 

Downloads

Prospekt (PDF)